Die Rückkehr der Demokratiefrage | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Die Rückkehr der Demokratiefrage

Perspektiven demokratischen Regierens und die Rolle der Politikwissenschaft

von Michael Zürn

Wer über Perspektiven demokratischen Regierens im 21. Jahrhundert spricht, begibt sich auf das Feld der Vorhersagen, und die sind bekanntermaßen dann besonders gefährlich, wenn sie die Zukunft betreffen. Dennoch kann man meines Erachtens mehrere demokratierelevante Entwicklungen ausmachen, die sich in den letzten drei Dekaden herauskristallisiert haben und auch in nächster Zukunft Bestand haben werden.

(aus: »Blätter« 6/2011, Seite 63-74)
Themen: Demokratie und Wissenschaft

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,50 €)

Login

top