Mythos German Angst | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb
Atom: Strahlen für die Ewigkeit?

Mythos German Angst

Zum neuesten Aufguss einer alten Denunziation der Umweltbewegung

von Joachim Radkau

Keine zwei Monate sind seit der Atomkatastrophe von Fukushima vergangen – und längst machen jene wieder mobil, die in der Anti-AKW-Bewegung nur eine Form der Hysterie sehen wollen. Dieser Vorwurf ist fast so alt wie die neue Umweltbewegung selbst. Diese setzte auf dem ganzen Planeten zu Beginn der 1970er Jahre ein. Alsbald hieß es, am Anfang des neuen Umweltbewusstseins habe die Angst, die traumatische Erfahrung oder – in der Sprache der Kritiker – die Hysterie gestanden.

(aus: »Blätter« 5/2011, Seite 73-82)
Themen: Atom, Globalisierung und Ökologie

Artikel kaufen (PDF, 3,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,50 €)

Login

top