Dilemmata der Intervention | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Dilemmata der Intervention

von Jürgen Zimmerer

In der August-Ausgabe der „Blätter“ diskutierte Dieter Senghaas mit Blick auf den NATO-Einsatz in Libyen die „bewaffnete Intervention“ als Ultima Ratio, die nur unter engsten Voraussetzungen zulässig ist. Wie aber steht es, angesichts neuer, multipler Krisen, um die Erfolgsaussichten derartiger Maßnahmen?

(aus: »Blätter« 9/2011, Seite 31-34)
Themen: Krieg und Frieden und Außenpolitik

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,50 €)

Login

 Abonnement

top