Die Neue Linke in Amerika | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Die Neue Linke in Amerika

Politische Lehren aus Wisconsin, Ohio und Occupy

von John Nichols

Wisconsin, Ohio, Occupy – in den Vereinigten Staaten ist auf der Linken etwas in Gang gekommen. Ein Wandel zum Besseren lässt sich verzeichnen. Doch dieser Wandel wird nicht zwangsläufig zu einer Erneuerung linker Politik führen – oder die amerikanische Politik per se in einem Sinne neu definieren, der sie irgendwie menschlicher oder zweckmäßiger machen würde als das, was wir aus den letzten Jahrzehnten kennen. Noch ist die nächste Linke, die da gerade entsteht, vor allem ein work in progress.

Und das ist keine einfache Sache. Nicht in den Vereinigten Staaten. Auch das zeigt die Entwicklung des letzten Jahres in Wisconsin.

(aus: »Blätter« 8/2012, Seite 37-49)
Themen: USA, Demokratie und Soziale Bewegungen

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,50 €)

Login

top