Krise und Konvergenz: Europa im Widerstreit | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Krise und Konvergenz: Europa im Widerstreit

von Achim Engelberg

Bisher war Andreas Wirsching, der im letzten Jahr zum Direktor des renommierten Instituts für Zeitgeschichte München-Berlin berufen wurde, vor allem Fachkollegen und Studierenden ein Begriff. Nun legt der Autor auch für Leser jenseits der Seminare und Konferenzen eine faktengesättigte, vielschichtige Gegenwartsdarstellung Europas vor, die ebenbürtig Tony Judts Geschichte des Kontinents nach 1945 fortsetzt.

(aus: »Blätter« 3/2012, Seite 121-123)
Themen: Europa und Geschichte

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,50 €)

Login

top