Die Wachstums-Enquete: Parlamentarische Sackgasse? | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb
Klima-Kollaps

Die Wachstums-Enquete: Parlamentarische Sackgasse?

von Ulrich Brand

In der gegenwärtigen Krise scheint es nur drei Ziele zu geben: „Wachstum, Wachstum, Wachstum“. Vom Wachstum wird – egal, ob mit dem Attribut „quantitativ“ oder „qualitativ“ versehen – die Lösung aktueller sozioökonomischer und ökologischer Probleme erwartet. Und in der Tat zieht derzeit fehlendes Wirtschaftswachstum erhebliche Probleme für Arbeitsplätze, Einkommen und Staatsfinanzen nach sich. Denn mit sinkenden Wachstumsraten kommen grundsätzlich auch die Gewinne und damit auch die Steuereinnahmen unter Druck.

(aus: »Blätter« 10/2012, Seite 18-21)
Themen: Ökologie, Demokratie und Wirtschaft

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,50 €)

Login

top