Ursula von der Leyen oder: Die Wiederentdeckung der Altersarmut | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Ursula von der Leyen oder: Die Wiederentdeckung der Altersarmut

von Christoph Butterwegge

Jahrzehntelang war Altersarmut in Deutschland ein Tabuthema, das gern verdrängt wurde, weil viele Menschen unterschwellig Angst hatten, im Rentenalter womöglich selbst davon betroffen zu sein.[1] Anfang September 2012 avancierte das Problem allerdings quasi über Nacht zum Topthema in den Medien und zur größten sozialpolitischen Herausforderung der Bundesregierung.

(aus: »Blätter« 10/2012, Seite 75-83)
Themen: Sozialpolitik, Armut und Reichtum und Parteien

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,50 €)

Login

top