Schwedens »S«: Mit Vollbeschäftigung ins Volksheim | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Schwedens »S«: Mit Vollbeschäftigung ins Volksheim

von Jens Mattern

Vollbeschäftigung: Dieses Wort, von einem schwedischen Politiker bemüht, beschwört die Zukunft wie die Vergangenheit – die Zeit zwischen den 1960er und 90er Jahren, als die Arbeitslosigkeit periodisch unter zwei Prozent lag. Stefan Löfven, der Vorsitzende der oppositionellen schwedischen Sozialdemokraten, hat dieses Versprechen ausgegraben und er wird es wieder tun, auf dem kommenden Parteitag Anfang April und danach im bereits laufenden Wahlkampf für die Parlamentswahlen im Herbst 2014.

(aus: »Blätter« 4/2013, Seite 21-24)
Themen: Europa, Parteien und Sozialpolitik

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,50 €)

Login

top