Der halbe und der ganze Marx | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Der halbe und der ganze Marx

<span class="fcredit">Foto: <a href="http://www.chbeck.de/Sperber-Karl-Marx/productview.aspx?product=10490425" target="_blank">Beck Verlag</a></span> Foto: Beck Verlag

von Michael R. Krätke

An seiner Person scheiden sich Geister und Gemüter bis heute. Über den Donnergott Marx hat sich schon Bertolt Brecht gewundert. Auf Fotos sehe der Titan ganz manierlich aus, „nichts daran von einem Preisringer und Maulhelden”, „er hat eher das Aussehen eines Ingenieurs und Erfinders“, meinte er.[1] Marx hat viele Biographen angezogen, mehr als 50 Marx-Biographien gibt es, von kurzen Abrissen bis zu abschreckenden Wälzern, von seinem Weggefährten Friedrich Engels bis zum französischen Wirtschaftswissenschaftler und Mitterrand-Berater Jacques Attali und dem britischen Journalisten Francis Wheen.

(aus: »Blätter« 12/2013, Seite 105-107)
Themen: Kapitalismus, Arbeit und Armut und Reichtum

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,50 €)

Login

top