Putins Olympiade und die vergessenen Tscherkessen | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Putins Olympiade und die vergessenen Tscherkessen

von Manfred Quiring

Sotschi im Januar 2013: Russlands Präsident Wladimir Putin besucht den Ort, an dem in einem Jahr die Olympischen Winterspiele stattfinden werden, und nimmt ein Bad in der skisportbegeisterten Menge. „Sotschi 2014“, Putins Lieblingsprojekt, verspricht eine glanzvolle Veranstaltung zu seinem Ruhme und zur Ehre Russlands zu werden.

(aus: »Blätter« 2/2013, Seite 73-79)
Themen: Russland, Geschichte und Menschenrechte

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,50 €)

Login

top