Was wäre eine gute Religion? | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Was wäre eine gute Religion?

Pluralistisches Glaubensverständnis und säkularer Staat

von Micha Brumlik

Die gesellschaftliche und parlamentarische Debatte über die straffreie Zulassung religiös motivierter Beschneidungen männlicher Babys oder von Knaben hat der deutschen Gesellschaft eine neue Runde im ewigen Diskurs über die Rolle und Bedeutung von Religion im öffentlichen Raum beschert.

(aus: »Blätter« 1/2013, Seite 51-58)
Themen: Religion, Demokratie und Kultur

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,50 €)

Login

top