Schirrmachers »Ego«: Was wird hier mit uns gespielt? | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Schirrmachers »Ego«: Was wird hier mit uns gespielt?

von Clemens Knobloch

Mehr noch als seine Vorgänger hat das jüngste Buch von FAZ-Herausgeber Frank Schirrmacher heftige Reaktionen ausgelöst. Doch ob Anhänger oder Gegner: Einig sind sich alle, dass es sich bei „EGO. Das Spiel des Lebens“ um eine gleichermaßen avancierte wie radikale Kapitalismuskritik handelt. Dem widerspricht entschieden der folgende Beitrag. – D. Red. 

(aus: »Blätter« 5/2013, Seite 97-102)
Themen: Kapitalismus, Kultur und Wirtschaft

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,50 €)

Login

top