Energiewende: Vom Erfolgsprojekt zum Sündenbock | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Energiewende: Vom Erfolgsprojekt zum Sündenbock

von Gert Samuel

Genau zwei Jahre nach dem im Sommer 2011 beschlossenen Ausstieg aus der Atomenergie steht die Solarwirtschaft im Interesse der medialen Öffentlichkeit: Viele europäische Solarunternehmen stecken in Insolvenzverfahren; der größte deutsche Solarzellenhersteller „Solarworld“ konnte Anfang August nur knapp gerettet werden – bei herben Verlusten für Aktionäre und Gläubiger. Die hiesige Solarbranche leidet massiv unter der billigen Konkurrenz aus China.

(aus: »Blätter« 9/2013, Seite 17-20)
Themen: Ökologie, Parteien und Technologiepolitik

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,50 €)

Login

top