Große Koalition zum Dritten: Schluss mit Agenda | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Große Koalition zum Dritten: Schluss mit Agenda

von Rudolf Hickel

Nach langwierigen Verhandlungen und einer beispiellosen SPD-Mitgliederbefragung ist sie nun tatsächlich Realität, die dritte große Koalition. Doch die Debatte über Pro und Contra geht weiter, mit Beiträgen der »Blätter«-Mitherausgeber Rudolf Hickel und Detlef Hensche sowie des Ex-Staatssekretärs und UNCTAD-Chefökonomen Heiner Flassbeck.

Kein Zweifel, dieser Koalitionsvertrag gehört zu den umstrittensten der letzten Jahrzehnte. Zudem kennzeichnet ihn ein besonderes Spezifikum: Die Kritik kommt von allen Seiten.

(aus: »Blätter« 1/2014, Seite 25-29)
Themen: Parteien, Demokratie und Sozialpolitik

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top