Blätter für deutsche und internationale Politik | www.blaetter.de

Über Ulrich Beck hinaus

Öffentliche Soziologie und die Suche nach der besseren Gesellschaft

von Klaus Dörre

Vor einiger Zeit haben die Soziologen Immanuel Wallerstein, Michael Mann, Randal Collins, Georgi Derlugian und Craig Calhoun einen „Weckruf an die Sozialwissenschaften“ verfasst.[1] Anlass dafür war die globale Krise von 2008/2009 mit ihren dramatischen Auswirkungen. Wallerstein und Collins deuten diese Zäsur als Vorspiel für den unumkehrbaren Niedergang des gesamten kapitalistischen Weltsystems. Eine große Systemkrise erwarten die beiden Autoren in der Zeit zwischen 2030 und 2050.

(aus: »Blätter« 7/2015, Seite 89-100)
Themen: Wissenschaft, Kapitalismus und Ökologie

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login