Blätter für deutsche und internationale Politik | www.blaetter.de

Süd vs. Nord: Das andere Europa

von Achim Engelberg

Schon Montesquieu wusste: „Der Mensch des Nordens lebt, um zu arbeiten und zu produzieren, der Mensch des Midi würde nur so viel arbeiten, wie es zum Lebensunterhalt notwendig ist.“ Zwischen Europas Norden und Süden besteht ein Konflikt, der in der jüngsten Krise wieder offener zutage getreten ist, aber eine lange Tradition hat. Dieser widmet sich Wolf Lepenies in seinem neuen Buch „Die Macht am Mittelmeer. Französische Träume von einem anderen Europa“. Und wer wäre besser geeignet, eine Ideengeschichte des Nord-Süd-Konfliktes zu schreiben als Lepenies?

(aus: »Blätter« 3/2016, Seite 121-123)
Themen: Europa, Geschichte und Kultur

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login