Blätter für deutsche und internationale Politik | www.blaetter.de

Die neue große Transformation

<span class="fcredit">Foto: <a href="https://www.suhrkamp.de/buecher/the_great_transformation-karl_polanyi_27860.html" target="_blank">Suhrkamp</a></span> Foto: Suhrkamp

von Claus Thomasberger und Michael Brie

Vor 70 Jahren erschien eines der wichtigsten Bücher des vergangenen Jahrhunderts: „The Great Transformation“. Geschrieben wurde es von Karl Polanyi, einem der einflussreichsten Sozialwissenschaftler unserer Epoche. Bereits heute gilt das Werk als einer der Klassiker des 20. Jahrhunderts, vor allem aber hat es bis heute nichts an Aktualität verloren. Spätestens mit der jüngsten Finanz- und Wirtschaftskrise avancierte Polanyi zu einem unverzichtbaren Bezugspunkt auch in der breiten öffentlichen Diskussion. Sehr viele, die dem neoliberalen Projekt sowie der antiliberalen Rechten kritisch gegenüberstehen, orientieren sich an seinen Schriften.

(aus: »Blätter« 3/2019, Seite 119-123)
Themen: Kapitalismus, Neoliberalismus und Wirtschaft

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login