»Hunderte Millionen von Frauen können nicht selbst entscheiden, ob, wann, wie oft und mit wem sie schwanger werden wollen« | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

»Hunderte Millionen von Frauen können nicht selbst entscheiden, ob, wann, wie oft und mit wem sie schwanger werden wollen«

UNFPA Weltbevölkerungsbericht 2019, 10.4.2019

Selbst wenn Frauen über die Mittel verfügen, für den Transport zu einer Gesundheitsstation in einer Nachbargemeinde aufzukommen, müssen sie oftmals feststellen, dass diese nicht über die notwendige Ausstattung oder Hilfsmittel ver­fügt oder benötigte Dienste nicht anbietet. Weltweit und über alle Fachbereiche hinweg fehlten Anfang dieses Jahrzehnts schät­zungsweise 7,2 Millionen ausge­bildete Gesundheitsarbeiter.Hinter den Gesamtzahlen ver­bergen sich erhebliche regionale Unterschiede. Allein um den unerfüllten Bedarf an Verhütungs­beratung zu decken, müssten in den am wenigsten entwickelten Ländern zum Beispiel die Ausgaben für das Personal um 96 Prozent und für eine umfassende Versorgung von Müttern und Neugeborenen um 84 Prozent aufgestockt werden.

Die vollständige Studie finden Sie hier.

top