»Multilateralismus mag kompliziert sein, aber er ist besser, als allein zu Hause zu sein.« | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

»Multilateralismus mag kompliziert sein, aber er ist besser, als allein zu Hause zu sein.«

Rede von Angela Merkel bei der Münchner Sicherheitskonferenz, 16.2.2019

Vor 30 Jahren – daran werden wir dieses Jahr denken – fiel die Berliner Mauer und damit auch der Eiserne Vorhang. Der Kalte Krieg fand seinen Abschluss. Damals hat man darüber gesprochen: Brauchen wir so etwas wie die NATO noch? Wir wissen heute: Ja, wir brauchen die NATO als Stabilitätsanker in stürmischen Zeiten. Wir brauchen sie als Wertegemeinschaft, denn wir sollten nie vergessen, dass wir die NATO nicht nur als Militärbündnis gegründet haben, sondern als eine Wertegemeinschaft, in der Menschenrechte, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit die Richtschnur für das gemeinsame Handeln sind.

Die vollständige Rede finden Sie hier.

top