»Blätter«-Ausgabe 5/2018 | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

»Blätter«-Ausgabe 5/2018

In der Mai-Ausgabe diagnostiziert Patrick Cockburn eine faktische Dreiteilung Syriens – und beleuchtet insbesondere die dramatische Lage der Kurden. Daniel Leisegang, Maximilian Probst und Ulrich Dolata warnen vor dem wachsenden Einfluss der Internetkonzerne als einer Gefahr für die Demokratie. Oliver Nachtwey unterstreicht anlässlich des 200. Geburtstags von Karl Marx die Aktualität seiner Analyse – nicht zuletzt angesichts der sich weltweit vertiefenden sozialen Ungleichheit. Und Kate Raworth entwirft vor diesem Hintergrund eine radikal neue Ökonomie des guten Lebens für alle.


»Blätter«-Ausgabe 5/2018
Blätter Verlag, 2018
128 Seiten, Preis: 10,00 €

»Blätter«-Ausgabe 5/2018 in den Warenkorb legen
top