»Blätter«-Ausgabe 6/2018 | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

»Blätter«-Ausgabe 6/2018

In der Juni-Ausgabe analysiert Ulrich Menzel die entstehende eurasische Weltordnung unter Führung Chinas. Michael Hardt und Antonio Negri zeigen, wie sich rechte soziale Bewegungen beim Repertoire linker Aktivisten bedienen. Anke Schwarzer plädiert für eine Dekolonialisierung der Bundesrepublik. Corinna Hauswedell warnt, dass der Brexit den fragilen Frieden in Nordirland gefährdet. Und Norman Birnbaum erklärt, warum Donald Trump weitaus fester im Sattel sitzt als gemeinhin angenommen wird.


»Blätter«-Ausgabe 6/2018
Blätter Verlag, 2018
128 Seiten, Preis: 10,00 €

»Blätter«-Ausgabe 6/2018 in den Warenkorb legen
top