»Blätter«-Gesellschaft | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

»Blätter«-Gesellschaft

Im März 1990 gründete sich die Blätter-Gesellschaft. Sie dient der "Förderung politisch-wissenschaftlicher Publizistik und demokratischer Initiativen". In dieser Vereinigung haben sich inzwischen etwa 315 Leserinnen und Leser der Blätter zusammengeschlossen, um die Unabhängigkeit der Zeitschrift zu unterstützen. Sie zahlen einen Beitrag von mindestens 10 Euro monatlich und erhalten die Blätter als Mitgliederzeitschrift.

Den Vorstand der Gesellschaft bilden Dr. Corinna Hauswedell als Vorsitzende sowie Dr. Wolfgang Zellner und Christoph Wagner als Stellvertreter. Corinna Hauswedell ist Historikerin und Mitherausgeberin des Friedensgutachtens. Wolfgang Zellner ist stellvertretender wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH). Christoph Wagner ist Redaktionsleiter der Zeitschrift "Naturarzt - Ihr Gesundheitsratgeber".

Aktivitäten der Blätter-Gesellschaft

Neben Förderung, Erhaltung und Ausbau der Arbeitsgrundlagen für das Erscheinen gehört die Vergabe des mit 5000 Euro dotierten Blätter-Demokratiepreises zu den Satzungszielen der Blätter-Gesellschaft.

Die Blätter-Gesellschaft finanziert des weiteren, je nach Beitrags- und Spendenaufkommen, Recherchen und Übersetzungen für die Blätter sowie Tagungen, internationale Begegnungen und spezielle demokratische Projekte.

Die Blätter kann man unterstützen. Dazu gibt es die Blätter-Gesellschaft. Sie ist als gemeinnütziger Verein anerkannt. Mitglieder der Gesellschaft können ihre Aufwendungen für diese von der Einkommensteuer absetzen.

Die Förderer erhalten die Blätter als Mitgliederzeitschrift, die Abogebühren entfallen daher. So ist es möglich, dass der Bezug der Blätter für Förderer je nachdem sogar günstiger wird.

Überprüfen Sie bitte, ob Sie die Blätter und ihre Aufgabe nicht noch besser unterstützen können. Der Mindestbetrag für die Fördermitgliedschaft beträgt 10 Euro pro Monat.

Bitte setzen Sie sich mit der Blätter-Gesellschaft in Verbindung, wenn Sie die demokratische Initiative unterstützen möchten.

Schreiben Sie uns eine Email, um Mitglied in der Blätter-Gesellschaft werden.

Oder rufen Sie einfach an: Den Blätter-Förderverein erreichen Sie telefonisch unter +49(0)30/3088-3643. Oder Sie faxen an: +49(0)30/3088-3645

 

Vorstand: Dr. Corinna Hauswedell, Dr. Wolfgang Zellner und Christoph Wagner
Sitz: Bonn, Beringstr. 14, 53115 Bonn
Außenstelle: PF 540246, 10042 Berlin, Telefon +49 (30) 3088-3643, Fax -45
Bankverbindung: Santander Bonn, BLZ: 380 101 11, Konto: 102 817 1700

Die Gesellschaft ist als gemeinnützig anerkannt. Spenden und Mitgliedsbeiträge sind von der Steuer absetzbar. Mitgliedszeitschrift der Gesellschaft sind die »Blätter für deutsche und internationale Politik«.

2 Monate probelesen
top