Blätter für deutsche und internationale Politik | Eine Insel der Vernunft in einem Meer von Unsinn.

LoginWarenkorb
Demokratie

Camerons Sieg, Britanniens Spaltung

von Michael R. Krätke

Bei den jüngsten britischen Unterhauswahlen wurden sämtliche Auguren Lügen gestraft. Entgegen ihrer Vorhersagen gab es kein Patt, keine mühsame Koalitionsbildung, sondern eine klare, absolute Regierungsmehrheit für die Tories. Während der alte und neue Premier David Cameron im Glück schwelgt, steht das Vereinte Königreich vor der Zerreißprobe. Heute ist das Land tiefer gespalten als im September 2014 nach dem schottischen Unabhängigkeitsreferendum. […]
Naher & Mittlerer Osten

Arabisches Inferno

von William Pfaff

Seit dem Zusammenbruch des Osmanischen Reichs steckt der arabisch-islamische Raum in einer tiefen Krise, deren Überwindung nur von innen heraus gelingen kann. Es handelt sich um eine gleichermaßen politische wie religiöse Krise, einen geschichtlichen Vorgang, den man mit dem Dreißigjährigen Krieg vergleichen könnte. Im Wissen um diese Krise erscheint der jüngste Aufstieg des Islamischen Staats in einem anderen Licht. […]
USA

USA: Die Show beginnt

von Norman Birnbaum

Es war der lang erwartete Paukenschlag zum Auftakt des US-Wahlkampfs: Mitte April gab Hillary Clinton offiziell bekannt, dass sie für das Präsidentenamt der Vereinigten Staaten kandidiert. Clinton gilt als die aussichtsreichste Kandidatin der Demokraten. Und wie ernst die Republikaner Clinton nehmen, zeigt die Massivität, mit der sie die frühere Außenministerin bereits vor Bekanntgabe ihrer Kandidatur verunglimpften. […]
Globalisierung

Hybris Fußball: Die FIFA als Weltmacht

von Norbert Seitz

Die FIFA befindet sich inmitten einer ihrer größten Korruptionsskandale. Am vergangenen Mittwoch wurden sieben Topfunktionäre festgenommen. Ihnen werden organisiertes Verbrechen und Korruption vorgeworfen. Im Zentrum steht dabei auch die WM-Vergabe für 2022 an das vordemokratische Ölscheichtum Katar. Millionen sollen bei der Vergabe aufgebracht worden sein. […]

Ökologie

In Paris mal kurz die Welt retten?

von Tadzio Müller

Ende dieses Jahres findet in Paris der nächste UN-Klimagipfel statt. Er soll von großen Demonstrationen der Klimabewegung begleitet werden. Doch bietet der Gipfel den besten Anlass zum Protest? Überhöhen die Aktivisten damit nicht eine Zusammenkunft, deren Ergebnisse mager bleiben dürften? Wo kann demokratischer Druck mehr erreichen? […]

Gewerkschaften

Union Busting: Die Zerschlagung der Gewerkschaften

von Werner Rügemer

Ob in Kitas oder bei der Deutschen Bahn – der Streik scheint derzeit in Deutschland allgegenwärtig. Dabei geraten die Gewerkschaften immer stärker unter Druck. Mitverantwortlich dafür ist eine Branche, die hierzulande noch wenig bekannt ist: das Union Busting. Dessen Kerngeschäft ist die Bekämpfung von Gewerkschaften und betrieblichen Interessenvertretungen. […]

Rassismus

Tröglitz: Der pragmatische Rassismus

von David Begrich

Seit der Widerstand gegen die Aufnahme von Flüchtlingen in Tröglitz eskaliert ist, hat die kleine Ortschaft in Sachsen-Anhalt traurige Berühmtheit erlangt. Dort tritt ein Rassismus in Erscheinung, der sich pragmatisch und bürgernah gibt. Genau das macht ihn so gefährlich – für die Flüchtlinge, aber auch für alle, die sie willkommen heißen wollen. […]

Armut und Reichtum

Das zerrissene Land

von Christian Woltering, Gwendolyn Stilling und Ulrich Schneider

Es ist ein Trauerspiel: Noch nie war die Armut in der Bundesrepublik so hoch wie derzeit – und zudem die regionale Zerrissenheit so tief. Wer diese Armut ernsthaft und substanziell bekämpfen will, muss endlich etwas gegen diese extreme verteilungspolitische Schieflage tun. Alles andere ist nur Kosmetik – und einer sozialen Demokratie unwürdig. […]

Bildungspolitik

Bologna oder Die Kapitalisierung der Bildung

von Richard Münch

Vor rund 15 Jahren wurde die Bologna-Reform durchgeführt. Die Bilanz ist überaus ernüchternd: Denn der Prozess hat zu einer Hierarchisierung nationaler Bildungseinrichtungen geführt. Zudem wird die angestrebte transnationale Integration der Bildungssysteme von einer nationalen Desintegration begleitet. […]

WeihnachtsaktionLernen Sie die Blätter kennen!

top