Blätter für deutsche und internationale Politik | Eine Insel der Vernunft in einem Meer von Unsinn.

LoginWarenkorb
Technologiepolitik

Wider die digitale Manipulation

Foto: CC0 Creative Commons

von Danah Boyd

Algorithmen und Big Data bestimmen immer mehr unseren Alltag. Dabei sind diese Techniken keineswegs so harmlos und neutral, wie uns die Konzerne weismachen wollen. Vielmehr nehmen sie immer mehr Einfluss darauf, wie wir unsere Umwelt wahrnehmen, und verstärken damit nicht zuletzt bestehende Vorurteile. Gerade dies machen sich besonders rechte Agitatoren in ihren Deutungskriegen gezielt zunutze. […]
Naher & Mittlerer Osten

Saudi-Arabien: Die Revolution des Kronprinzen

von Markus Bickel

Saudi-Arabiens Thronfolger Mohammed Bin Salman Al Saud geht auf Konfrontationskurs mit Kanada. Dabei hätte es zuvor nicht besser für ihn laufen können: Nachdem Saudi-Arabiens Frauen nun endlich Auto fahren dürfen, erfreute er sich wohlwollender Presse von Washington bis Paris. Wann gab es das zuletzt über ein Land, das Menschen öffentlich hinrichten lässt? […]
Europa

Tsipras Pyrrhussieg: Austerität in Permanenz

von Margarita Tsomou

Die letzte Kredittranche an Griechenland ist ausgezahlt. Doch die Lage bleibt noch immer ernst. Der Schuldenberg ist nicht kleiner geworden, und die Konditionen der Sparprogramme bestimmen nach wie vor den Rahmen des wirtschaftspolitischen Handelns. Obendrein wurden diese Bedingungen in der Schlussvereinbarung mit den europäischen Gläubigern dauerhaft fixiert – und das gleich für nahezu das nächste halbe Jahrhundert. […]
Gesundheit Foto: boellstiftung: "Jens Spahn" (Attribution-ShareAlike License)

Schweden als Vorbild: Wege aus dem Pflegenotstand

von Ursula Engelen-Kefer

Das Beispiel der skandinavischen Länder zeigt: Die weitgehende Verlagerung der Pflege auf die kommunale Ebene und vor allem die Zurückdrängung der Privatisierung bringen sowohl bessere Pflegeleistungen für die betroffenen Menschen als auch bessere Arbeitsbedingungen für die Pflegekräfte hervor. […]

Neoliberalismus Foto: EmsiProduction: "passing" (Attribution License)

Deutsche Bahn: Der Zug an die Börse

von Tim Engartner

Stillgelegte Strecken, Bahnhofssterben und stetige Preissteigerungen – die Deutsche Bahn belegt tagtäglich, welche verheerenden Folgen die Privatisierung öffentlicher Dienste hat. Für eine Kehrtwende muss sich in der Politik die Einsicht durchsetzen, dass ein klimagerechtes Verkehrswesen Sicherheiten benötigt, die der Markt allein nicht bieten kann. […]

Migration Foto: Public Domain

Europa: Die Politik der Lager

von Maximilian Pichl und Sonja Buckel

Europas Regierungschefs bauen allein auf Abschottung. Ihr Ziel ist die Einrichtung von Lagern zur Internierung von Geflüchteten. Auf diese Strategie setzen die EU-Staaten, weil sie weder die Ursachen für die Fluchtbewegungen nach Europa noch für die Krise der EU angehen wollen. […]

Datenschutz Foto: Public Domain

Soziale Kontrolle 4.0? Chinas Social Credit Systems

von Katika Kühnreich

Die Kommunistische Partei Chinas errichtet derzeit ein umfassendes System sozialer Kontrolle. Die Social Credit Systems bewerten und sanktionieren die Chinesinnen und Chinesen entsprechend ihres Sozial- und Kaufverhaltens. Im Westen lösen diese Pläne zumeist Befremden aus – allerdings zu Unrecht. […]

Lateinamerika Foto: MadriCR, Carlos Alvarado Quesada CAQ PAC 18, cropped - CC BY-SA 4.0

Costa Rica macht es richtig

von Joseph E. Stiglitz

In diesen Zeiten ist es ermutigend, ein Land zu sehen, dessen Bürger sich demokratischen Prinzipien nach wie vor zutiefst verpflichtet fühlen: Costa Rica mit seinen weniger als fünf Millionen Einwohnern hat im Lauf der Jahre weltweite Beachtung für seine progressive Politik gefunden. Offenkundig ist eine andere Welt möglich, in der die Werte der Aufklärung zum Wohle aller lebendig sind. […]

Technologiepolitik Foto: Image Catalog: "Space Colony Art from the 1970s" (Public Domain Mark)

Die Kolonialisierung des Weltalls

von Torben David

Ein Goldrausch, der unendlichen Reichtum verspricht. Pioniere, die unerforschte Weiten erkunden. Die anbrechende Ära der kommerziellen Raumfahrt wird gerne mit den Anfängen der Kolonialisierung verglichen. Doch was steckt tatsächlich hinter dem Mythos vom Anbruch eines goldenen Zeitalters der Raumfahrt? […]

top