Der Vormarsch der Robokraten | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Der Vormarsch der Robokraten

Silicon Valley und die Selbstabschaffung des Menschen

<span class="fcredit">Foto: <a href="http://www.istockphoto.com/profile/lindamarieb" target="_blank">istockphoto</a></span> Foto: istockphoto

von Thomas Wagner

Kurz nach der Jahrtausendwende fielen dem Philosophen Jürgen Habermas „merkwürdige Sachbuchautoren“ auf, „die den Menschen aus Fleisch und Blut zum Auslaufmodell“ erklären.[1] Diese provozierten ein „gattungsethisches Selbstverständnis“, das mit dem normativen Selbstverständnis selbstbestimmt lebender und verantwortlich handelnder Personen nicht mehr in Einklang gebracht werden kann. Nur wenige Jahre später holt sich ein mit der digitalen Zukunft Großbritanniens befasster Ausschuss des Oberhauses ausgerechnet bei einem dieser Autoren Rat.[2] Am 22.

(aus: »Blätter« 3/2015, Seite 112-120)
Themen: Wissenschaft, Demokratie und Technologiepolitik

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top