Chronik des Monats Juli 2017 | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Chronik des Monats Juli 2017

1.7. – UNO. Die in New York tagende 71. Generalversammlung beschließt, das Budget für Friedensmissionen auf jährlich 7,3 Mrd. Dollar zu kürzen, gut sieben Prozent weniger als bisher. Betroffen sind zunächst vor allem verschiedene Blauhelm-Einsätze. Die US-Botschafterin Haley, die noch stärkere Kürzungen verlangt hatte, spricht von einem Anfang. – Am 7.7. wird in New York eine Konferenz der Vereinten Nationen über die vollständige Beseitigung von Atomwaffen (27.-31. März und 15. Juni bis 7. Juli 2017) beendet.

(aus: »Blätter« 9/2017, Seite 125-127)

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top