Schäubles EU: Austerität und Autoritarismus | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Schäubles EU: Austerität und Autoritarismus

von Andreas Fisahn

In der Januar-Ausgabe der „Blätter“ plädierten Klaus Busch, Axel Troost, Gesine Schwan und Frank Bsirske für eine solidarische Europäische Union. Nach Ansicht von Andreas Fisahn greift dieser Ansatz jedoch zu kurz, weil er die grundlegende demokratische Frage außer Acht lässt.

(aus: »Blätter« 3/2017, Seite 37-40)
Themen: Europa, Demokratie und Neoliberalismus

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

 Abonnement

top