Das Proletariat: Vom revolutionären Popanz zum reaktionären Pöbel | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Das Proletariat: Vom revolutionären Popanz zum reaktionären Pöbel

von Ulrich Weigel

In der Januar-Ausgabe skizzierte »Blätter«-Mitherausgeber Micha Brumlik das neue »reaktionäre Subjekt«, nämlich das einstige Proletariat, auf seinem Weg zum Pöbel. Dagegen wendet sich scharf der Soziologe Ulrich Weigel.

(aus: »Blätter« 5/2017, Seite 35-40)
Themen: Rechtsradikalismus, Demokratie und Kapitalismus

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top