Ausgabe Februar 2010

Autoren Februar 2010

Martin Allespach, geb. 1962 in Mauer bei Heidelberg, Dr. phil., Sozialwissenschaftler, Leiter des Funktionsbereichs Grundsatzfragen beim Vorstand der IG Metall.

Norman Birnbaum, geb. 1926 in New York City, PhD, Sozialwissenschaftler und Publizist, Professor em. am Law Center der Georgetown University in Washington, D.C., Mitherausgeber der „Blätter“.

Benedikt Behrens, geb. 1956 in Papenburg, Dr. phil., Historiker, Lehrbeauftragter an der Universität Hamburg. Thomas Breuer, geb. 1970 in Aachen, Betriebswirt, Leiter des Klima- und Energiebereichs von Greenpeace.

Helge Buttkereit, geb. 1976 in Hamburg, Historiker, lebt als freier Journalist in Karby/Schleswig-Holstein.

Alex Demirović , geb. 1952 in Darmstadt-Eberstadt, Dr. phil., Politikwissenschaftler, Gastprofessor an der TU Berlin.

Tim Engartner, geb. 1976 in Mönchengladbach, Dr. phil., wiss. Assistent am Lehrstuhl für Wirtschaftswissenschaften und Didaktik der Wirtschaftslehre an der Universität Duisburg-Essen.

Helmut Kramer, geb. 1930 in Helmstedt, Richter am Oberlandesgericht a. D. und Gründungsvorsitzender des Forum Justizgeschichte e.V.

Ekkehart Krippendorff, geb. 1934 in Eisenach, Dr. phil., Professor em. für Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin.

Albrecht von Lucke, geb. 1967 in Ingelheim am Rhein, Jurist und Politikwissenschaftler, „Blätter“-Redakteur.

Camille Logeay, geb. 1977 in Longjumeau/ Frankreich, Dr. rer. oec., Referatsleiterin am Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung in
Düsseldorf.

Jan Pehrke, geb. 1962 in Buxtehude, freier Journalist in Düsseldorf.

Maximilian Pichl, geb. 1987 in Bad Kreuznach, studiert Rechtswissenschaft und Politikwissenschaft in Frankfurt a. M.

Heribert Prantl, geb. 1953 in Nittenau/ Oberpfalz, Dr. iur., Ressortleiter Innenpolitik der „Süddeutschen Zeitung“.

Werner Rügemer, geb. 1941 in Amberg/ Oberpfalz, Dr. phil., Publizist und Berater in Köln.

Hans-C. von Sponeck, geb. 1939 in Bremen, Diplomat, ehemals beigeordneter Generalsekretär der UNO und Koordinator für humanitäre Programme im Irak.

Klaus Weber, geb. 1960 in Kolbermoor/ Bayern, Dr. phil., Professor für Psychologie an der Hochschule München.

Thomas Weiß, geb. 1952 in Stuttgart, Dr. rer. pol., Wirtschaftswissenschaftler in Berlin.

Lothar Wentzel, geb. 1947 in Oldenburg, Dr. phil., Mitglied des Funktionsbereichs Grundsatzfragen beim Vorstand der IG Metall.

Lucas Zeise, geb. 1944 in Pähl/Weilheim, Finanzkolumnist der „Financial Times Deutschland“.

 

 

Aktuelle Ausgabe Februar 2020

In der Februar-Ausgabe warnen die ehemaligen US-Politiker Ernest J. Moniz und Sam Nunn vor einem erneuten Wettrüsten zwischen Russland und den USA. Hans-Gerd Marian und Michael Müller von den NaturFreunden Deutschlands legen die braunen Linien der deutschen Umweltbewegung offen. Der Vorsitzende der SWP, Volker Perthes, fragt nach den Auswirkungen der jüngsten Spannungen zwischen den USA und Iran – auch und gerade für Europa. Die indische Schriftstellerin Arundhati Roy zeigt, wie die regierenden Hindu-Nationalisten Millionen Menschen zu Staatenlosen machen und so ein neues Kastensystem schaffen könnten. Und der Stadtforscher Paul Chatterton skizziert die Zukunft der klimaneutralen, nachhaltig produzierenden Stadt.

Zur Ausgabe Probeabo