Ausgabe Juni 2015

Berliner Ampeleien

Auf eines kann man sich im politischen Berlin verlassen: Kaum scheint die malade FDP ein wenig genesen, ist bereits von ihrer „Wiederauferstehung“ die Rede. Und natürlich vor allem zu einem Zweck, um die geliebten koalitionären Farbspiele zu betreiben.

Springers Mann für visionäre Ampeleien ist Ulf Poschardt, Vize-Chef der „Welt“. Gegen das „machiavellistische Perpetuum mobile“ des Merkelianismus entdeckt er die neue Wunderwaffe: Rot-Gelb-Grün. Und die Verkörperung dieser neuen linksliberalen Traumkoalition hat Poschardt auch schon ausgemacht: Frank-Walter Steinmeier – „weil er von all den Führungsfiguren der Sozialdemokraten sicherlich die solideste Mischung aus Erfahrenheit und Charisma besitzt.“ Potztausend, bisher wurde manches mit FWS in Verbindung gebracht, aber Charisma war nicht darunter.

Doch Porsche-Poschardt, einmal in Fahrt, kann das nicht beeindrucken. Er weiß, was anderen bisher verborgen blieb: „Steinmeier ist seit seiner letzten Kandidatur gewachsen, er ist lässiger, entspannter und hedonistischer geworden. Als aufgeklärter Bohemien wäre er Botschafter jener neuen Gründerzeit, die unter Merkels listiger Kanzlerschaft möglich wurde.

Sie haben etwa 34% des Textes gelesen. Um die verbleibenden 66% zu lesen, haben Sie die folgenden Möglichkeiten:

Artikel kaufen (1.00€)
Digitalausgabe kaufen (10.00€)
Anmelden

Aktuelle Ausgabe August 2020

In der Augustausgabe beleuchtet Masha Gessen die clanartigen Strukturen von Trumps Mafia-Staat. Michael Tomasky sieht den designierten Präsidentschaftskandidaten Joe Biden auf dem Weg nach links – und erkennt bei dem US-Demokraten gar rooseveltsche Ambitionen. Wieslaw Jurczenko analysiert die Ursachen des Wirecard-Desasters und damit das Totalversagen der deutschen Finanzaufsicht. Raul Zelik fordert, die Eigentumsverhältnisse wieder in den Blick zu nehmen, um so den Sozialismusbegriff wiederzubeleben. Und Klaus Vieweg befreit Hegel, der vor knapp 250 Jahren geboren wurde, vom Totalitarismusverdacht.

Zur Ausgabe Probeabo

Weitere Artikel zum Thema Parteien