Autorinnen und Autoren Heiner Bielefeldt

Biographie von Heiner Bielefeldt

Heiner Bielefeldt, geb. 1958 in Titz-Opherten/Rheinland, Dr. phil., Professor für Menschenrechtspolitik an der Universität Erlangen, UN-Sonderberichterstatter über Religionsund Weltanschauungsfreiheit.

Im Folgenden finden Sie sämtliche »Blätter«-Beiträge von Heiner Bielefeldt.

Heiner Bielefeldt in den »Blättern«

Folter im Rechtsstaat

Obwohl in Sachen Folterverbot Anspruch und Wirklichkeit nach wie vor in brutaler Weise auseinander klaffen - so findet weltweit in mehr als der Hälfte der Staaten Folter statt, mehr als ein Drittel setzen sie systematisch und regelmäßig ein -, gibt es doch institutionelle Fortschritte im Kampf gegen Folter zu verzeichnen.1 Über die politisch-moralische Ächtung der Folt