Dokumente zum Zeitgeschehen

»Europäische Solidarität Jetzt!«

Deutsch-italienischer Appell, 1.4.2020

Mit der Corona-Virus-Epidemie stehen wir in Europa vor einer noch nie dagewesenen Herausforderung für uns alle. Sie schränkt unsere Bewegungsfreiheit ein, belastet unsere Gesundheitssysteme enorm und verursacht enorme wirtschaftliche Schäden. Viele Bürger in Europa machen sich Sorgen um ihre Gesundheit, ihre Angehörigen und ihre wirtschaftliche Zukunft. Italien war das erste europäische Land, das hart getroffen wurde, und hat einen sehr hohen Preis in Form von Menschenleben bezahlt. Ärzte und Krankenschwestern arbeiten unter beispiellosen Bedingungen in modernen Gesundheitssystemen, retten Leben, riskieren aber ihr eigenes. Alle Italiener müssen eine lange Quarantäne mit großen persönlichen Opfern erdulden und sind mit der schlimmsten Wirtschaftskrise seit dem Zweiten Weltkrieg konfrontiert. Gleichzeitig hilft Italien anderen Ländern, ähnliches Leid zu verhindern, indem es das Bewusstsein für die Schwere der Bedrohung schärft.

Besonders zu Beginn der Krise haben nationale Exportbeschränkungen für dringend benötigte medizinische Geräte und einseitige Grenzschließungen die europäische Reaktion auf die Corona-Krise fragmentiert. Diese nationalen Reflexe schaden dem Ansehen des europäischen Projekts gerade zu einem Zeitpunkt, an dem die europäische Zusammenarbeit am dringendsten benötigt wird. Es gibt aber auch wichtige, inspirierende Beispiele europäischer Solidarität, wenn in Krankenhäusern in Sachsen, Köln oder Berlin italienische Leben gerettet werden. Europa bedeutet, trotz geschlossener Grenzen frische Lebensmittel aus den Nachbarländern zu bekommen. Europa bedeutet internationale Forschungsteams, die über die nationalen Grenzen hinweg nach einem Impfstoff suchen. Wir begrüßen, dass die Europäische Kommission beschlossen hat, ein strategisches "rescEU"-Lager für medizinische Ausrüstung anzulegen. Wir sind uns bewusst, dass sich die Mitgliedstaaten in der Vergangenheit geweigert haben, mehr Kompetenzen im Bereich der Gesundheit zu teilen, wodurch die verfügbaren Optionen für die Kommission eingeschränkt wurden.

Den vollständigen Appell finden Sie hier.