Adel verpflichtet | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Adel verpflichtet

von Uli Gellermann

Musik quillt aus dem Fernseher, wie Bratensoße von gestern: fettig, dick und zäh fließend – im Zweiten beginnt die Serie „ZDF-Royal“. Eine Schwedenprinzessin wird bald heiraten, das ZDF hat sich die Übertragungsrechte gesichert und garniert diese Schmonzette mit einer Serie von Hochzeits-Dokumentationen: Königliche Häuser mal als „Märchen vom Glück“, mal als „Sieg der Liebe“ oder wahlweise auch als „Das Leid der Liebe“ präsentiert.

Der Obermacher dieser Serie ist Guido Knopp. Über Jahre mit Hitlers Frauen, Hitlers Hunden und Hitlers Unterhosen befasst, hat er sich als Kenner eines toten Staatsoberhauptes bewiesen und darf sich nun an lebenden versuchen.

(aus: »Blätter« 7/2010, Seite 36-36)
Themen: Medien und Konservatismus

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (9,00 €)

Login

 Abonnement

top