Soros versus Merkel | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Soros versus Merkel

<span class="fcredit">Foto: <a href="http://www.randomhouse.de/Buch/Wetten-auf-Europa/Gregor-Peter-Schmitz/e445866.rhd" target="_blank">DVA</a></span> Foto: DVA

von Rudolf Hickel

Wohl kaum jemand ist unter Finanz- und Wirtschaftsexperten so umstritten wie der promovierte Philosoph und Milliardär George Soros, der sein Vermögen unter anderem Spekulationen gegen das englische Pfund verdankt. Soros selbst bezeichnet sich als „finanzielle[n], philanthropische[n] und philosophische[n] Spekulant[en]“. Doch auch wenn er sich allzu gern als vom Saulus des skrupellosen Finanzjongleurs zum Paulus des Verantwortungsethikers Gewandelter hofieren lässt, lohnt sich die Lektüre seines neuen Interviewbuchs mit dem „Spiegel“-Journalisten Gregor Peter Schmitz. Gerade die Gesprächsdidaktik macht die Lektüre spannend.

(aus: »Blätter« 4/2014, Seite 120-123)
Themen: Europa, Finanzmärkte und Wirtschaft

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top