Demokratie – eine unendliche Geschichte | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Demokratie – eine unendliche Geschichte

von Gerhard Schildt

Kein historischer Gegenstand kann umfangreicher sein als eine Weltgeschichte. Deshalb muss man sie zeitlich einschränken und womöglich auch thematisch. Genau dies unternimmt Stefan Bajohr in seiner „Kleinen Weltgeschichte des demokratischen Zeitalters“.

(aus: »Blätter« 11/2014, Seite 121-123)
Themen: Demokratie, Geschichte und Kapitalismus

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top