Schweden: Der Traum ist aus | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Schweden: Der Traum ist aus

von Gunnar Hinck

Schweden geriet zum Jahreswechsel gleich zweimal in die Schlagzeilen: Innerhalb von nur acht Tagen wurden drei Brandanschläge auf Moscheen verübt. Die zunehmende Gewalt gegen muslimische Einrichtungen ist Ausdruck eines dramatischen Stimmungswandels in der schwedischen Gesellschaft, die speziell in Einwanderungsfragen bislang als besonders liberal galt.

(aus: »Blätter« 2/2015, Seite 21-24)
Themen: Europa, Demokratie und Rechtsradikalismus

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top