Biographie von Ali Al-Nasani

Ali Al-Nasani, geb. 1965 in Bonn, übersetzer und Afrikawissenschaftler, Wahlbeobachter für die kambodschanische Menschenrechtsliga in Phnom Penh, lebt in Mainz.

Im Folgenden finden Sie sämtliche »Blätter«-Beiträge von Ali Al-Nasani.

Ali Al-Nasani in den »Blättern«

Pyrrhussieg in Kambodscha

Kambodscha hat gewählt, und die positive Nachricht lautet: Exzessive Gewalttaten wie bei den letzten Parlamentswahlen gab es diesmal keine. Waren 2008 noch elf politische Morde und eine hohe Anzahl von Einschüchterungsversuchen und Drohungen gegenüber politischen Gegnern zu verzeichnen, so verliefen die diesjährigen Wahlen vergleichsweise friedlich.