Autorinnen und Autoren Christine Bauhardt

Biographie von Christine Bauhardt

Christine Bauhardt, geb. 1962 in Mannheim, Dr. phil., Politikwissenschaftlerin, Professorin für „Gender und Globalisierung“ an der Humboldt-Universität Berlin.

Im Folgenden finden Sie sämtliche »Blätter«-Beiträge von Christine Bauhardt.

Christine Bauhardt in den »Blättern«

Wasser als Genderfrage

Der aktuelle Human Development Report des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen (UNDP) trägt den Titel „Nicht nur eine Frage der Knappheit: Macht, Armut und die globale Wasserkrise“. Damit wird auf eine Grundtatsache verwiesen, die in der öffentlichen Debatte häufig übersehen wird: Die Ressource Wasser ist nicht generell knapp, sie ist in erster Linie ungleich verteilt.