Biographie von Jan Plamper

Jan Plamper, 1970 in Laichingen, PhD, Professor für Geschichte am Goldsmiths College der University of London/Großbritannien.

Im Folgenden finden Sie sämtliche »Blätter«-Beiträge von Jan Plamper.

Jan Plamper in den »Blättern«

Posttribalismus für die Praxis

Die Philosophin Susan Neiman hat ein Buch zur Geschichte der Gegenwart geschrieben, das von hoher, ja brennender Aktualität ist – buchstäblich.

„Von den Deutschen lernen“ ist vieles zugleich: eine Auseinandersetzung mit verbrecherischer nationaler Vergangenheit und postheroischem Heldentum, eine stereoskopische Analyse der unterschiedlichen Erinnerungskulturen in Deutschland und den USA, aber auch ein Reisebericht durch die Landschaften und Orte der Erinnerung. Alles autobiographisch – und unterfüttert mit zahlreichen Beispielen teilnehmender Beobachtung.