Biographie von Jenny Weber

Jenny Weber, geb. 1989 in Halle an der Saale, Politik- und Sozialwissenschaftlerin, freie Journalistin.

Im Folgenden finden Sie sämtliche »Blätter«-Beiträge von Jenny Weber.

Jenny Weber in den »Blättern«

Pflege: Der alltägliche Ausnahmezustand

Sechs Millionen Pflegekräfte in Krankenhäusern, Pflege- und Altenheimen sowie in der ambulanten Pflege fehlen weltweit, laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Besonders dramatisch zeigt sich dieser Notstand in Afrika, Teilen Asiens und Lateinamerika. Doch auch im reichen globalen Norden stehen die jetzt als „systemrelevant“ gelobten und beklatschten Pflegekräfte vor schwierigen Bedingungen, werden schlecht bezahlt und arbeiten in zu geringer Besetzung.