Biographie von Wade Davis

Wade Davis, geb. 1953 in West Vancouver/Kanada, Ph.D., Professor für Anthropologie an der University of British Columbia in Vancouver sowie Autor und Filmemacher.

Im Folgenden finden Sie sämtliche »Blätter«-Beiträge von Wade Davis.

Wade Davis in den »Blättern«

Corona oder: Das klägliche Ende des amerikanischen Traums

Noch nie in unserem Leben haben wir ein derartiges globales Phänomen erfahren. Zum ersten Mal in der Weltgeschichte hat die gesamte Menschheit, informiert durch die beispiellose Reichweite digitaler Technologie, zusammengefunden, konzentriert sie sich auf dieselbe existenzielle Bedrohung, wird sie von denselben Ängsten und Unsicherheiten erfüllt und erwartet sie sehnlichst dieselben, bislang uneingelösten, Versprechen der Medizin.