Panama: Der Kanal als Zukunftsversprechen | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Panama: Der Kanal als Zukunftsversprechen

von Gerhard Drekonja-Kornat

Das Jahr 2014 ist für Panama gleich in zweierlei Hinsicht bedeutend: Zum einen wird am 4. Mai ein neuer Präsident gewählt. Zum anderen jährt sich die Einweihung des Panamakanals zum 100. Mal: Am 15. August 1914 passierte die „Ancón“ als erstes Schiff den interozeanischen Wasserweg. Über ein Jahrhundert lang prägte der Kanal das Schicksal des Landes – und auch heute noch bildet er die Pulsschlagader der panamaischen Wirtschaft.

(aus: »Blätter« 5/2014, Seite 31-34)
Themen: Lateinamerika, Globalisierung und Wirtschaft

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top