Ebola: Das Versagen des Nordens | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Ebola: Das Versagen des Nordens

von Marc Engelhardt

Anfang September am Sitz der Weltgesundheitsorganisation WHO in Genf: 200 Mediziner treffen sich im größten Hotel der Schweiz, um über die Ebola-Medikamente der Zukunft zu diskutieren. Ein paar Tage zuvor ist WHO-Chefin Margaret Chan zu einem Ebola-Gipfel in die USA geflogen. Auch dort: Viele Gespräche, der UN-Generalsekretär ist sehr besorgt.


Themen: Gesundheit, Armut und Reichtum und Medien

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top