Kooperieren oder scheitern | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Kooperieren oder scheitern

Zum Tode von Ulrich Beck

von Ulrich Beck

Am 1. Januar starb im Alter von 70 Jahren der große Zeitdiagnostiker und Soziologe Ulrich Beck. Nur sechs Tage später wurde mit den Anschlägen von Paris seine zentrale Kategorie dramatisch bestätigt, nämlich die Weltrisikogesellschaft, in der Konflikte keinerlei Grenzen mehr kennen. Globalisierung und Individualisierung waren die beiden Pole des Soziologen Beck, das »kosmopolitische Europa« Ziel und Vision des engagierten Intellektuellen, streitbar verfochten auch gegen den herrschenden »Merkiavellismus«, so die typisch Becksche Begriffsprägung.

(aus: »Blätter« 2/2015, Seite 44-46)
Themen: Globalisierung, Armut und Reichtum und Wissenschaft

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top