Frieden von unten | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Frieden von unten

Initiativen gegen Gewalt in Israel und Palästina

von Eva Senghaas-Knobloch

Seit Jahren ist der Nahe Osten eine, wenn nicht die Krisenregion der Welt. Doch in diesem Jahr hat sich die Lage noch einmal dramatisch zugespitzt, speziell in Palästina und Israel. Nach dem verheerenden Krieg gegen den Gazastreifen droht sich der Konflikt religiös und sprachpolitisch aufzuladen, unter anderem durch die Vorlage eines neuen Nationalitätsgesetzes. Käme dieses durch die Knesset, wäre die arabische Sprache als offizielle Landessprache in Israel nicht mehr vorgesehen.

(aus: »Blätter« 1/2015, Seite 39-48)
Themen: Naher & Mittlerer Osten, Krieg und Frieden und Soziale Bewegungen

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top