Die rechten Verführer und ihre Wegbereiter | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Die rechten Verführer und ihre Wegbereiter

von Stephan Schulmeister

Mit dem Brexit haben die Briten Geschichte geschrieben. Wer diesen Tag jedoch für einen dauerhaft singulären hält, verharmlost das Ereignis. Das britische Beispiel könnte Schule machen, denn die wichtigsten Antriebe rechtspopulistischer Politik sind heute europaweit gleich. Sie basiert auf drei Arten von Gefühlen: Verbitterung, Wut und Angst vor der Zukunft.

(aus: »Blätter« 8/2016, Seite 39-44)
Themen: Neoliberalismus, Parteien und Rechtsradikalismus

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

 Abonnement

top