Harvey Weinstein oder das System sexualisierter Gewalt | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb
Emanzipation oder Backlash

Harvey Weinstein oder das System sexualisierter Gewalt

von Ines Kappert

Erneut sorgt eine Debatte über alltäglichen Sexismus und sexualisierte Gewalt für Aufsehen. Schon 2013 hatten Feministinnen mit dem Hashtag #aufschrei die verbalen und körperlichen Übergriffe von Männern skandalisiert. Und in Lateinamerika macht seit zwei Jahren die Kampagne #NiUnaMenos (Nicht eine weniger) auf die hohe Zahl an Frauenmorden aufmerksam.[1] Nun wird abermals über männliche Macht und Missbrauch gestritten – diesmal ausgehend von Hollywood.

(aus: »Blätter« 12/2017, Seite 61-66)
Themen: Feminismus, Medien und USA

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top