Agambens Bürgerkrieg | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Agambens Bürgerkrieg

von Tamara Tischendorf

In den USA regiert Donald Trump selbstherrlich per Dekret und Kritiker fragen sich bang, ob daran bald die amerikanische Demokratie zerbricht. In Frankreich herrscht nach zahlreichen Terroranschlägen nach wie vor der Ausnahmezustand. Und Deutschland treibt weiterhin die Frage um: Wie umgehen mit den Flüchtlingen aus Bürgerkriegsregionen? Problemszenarien allerorten, einem aber spielt diese Weltlage zweifellos in die Karten: dem großen Krisendiagnostiker Giorgio Agamben. Der in Venedig und Paris lehrende Philosoph hat seit den 1990er Jahren zahlreiche Studien veröffentlicht, die zum Teil längst zu Bestsellern der politischen Philosophie geworden sind.

(aus: »Blätter« 3/2017, Seite 121-123)
Themen: Krieg und Frieden und Wissenschaft

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top