USA versus China: Der unausweichliche Krieg? | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

USA versus China: Der unausweichliche Krieg?

von Chas W. Freeman

Auch wenn gegenwärtig die Nordkoreakrise alles zu überdecken droht, sollten wir dabei eines nicht übersehen: Planung und Vorbereitung eines amerikanisch-chinesischen Krieges sind in den Streitkräften beider Staaten mittlerweile weit fortgeschritten. Zwar hat keine Seite die geringste Idee, wann oder warum sie gegen die andere zu Felde ziehen sollte, aber beide stimmen in einer ganzen Liste möglicher Entwicklungen überein, die einen bewaffneten Konflikt auslösen könnten. Diese reichen von Marineeinsätzen im Streit um die Spratly- oder die Senkaku-Inseln bis hin zu einem ausgewachsenen Krieg um Taiwan, dessen Unabhängigkeit oder Wiedervereinigung mit dem Festland Chinas.

(aus: »Blätter« 9/2017, Seite 45-50)
Themen: Krieg und Frieden, Außenpolitik und USA

Artikel kaufen (PDF, 2,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top