Zankapfel Libyen: Die italienisch-französische Eskalation | Blätter für deutsche und internationale Politik

LoginWarenkorb

Zankapfel Libyen: Die italienisch-französische Eskalation

imago/Insidefoto Foto: imago/Insidefoto

von Jan Busse

Bereits seit Monaten sind die französisch-italienischen Beziehungen angespannt, doch am 7. Februar kam es zur diplomatischen Eskalation: Erstmals seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs berief die französische Regierung ihren Botschafter aus Italien ab.

(aus: »Blätter« 3/2019, Seite 21-24)
Themen: Afrika, Europa und Krieg und Frieden

Artikel kaufen (PDF, 1,00 €)

Digitalausgabe kaufen (10,00 €)

Login

top