Ausgabe März 2019

Kommentare

Venezuela: Machtkampf im Ölstaat

Venezuela im Frühjahr 2019: Zwei Männer beanspruchen die Staatsführung. Nicolás Maduro, Nachfolger des verstorbenen Hugo Chávez, hat im Mai 2018 eine umstrittene Präsidentschaftswahl gewonnen, an der ein Großteil der Opposition nicht teilnahm. Juan Guaidó, der Präsident der Nationalversammlung, hat sich am 23.

Debatte

Kolumne

Kurzgefasst

Kurzgefasst

Fred Turner: Die trügerische Verheißung. Von der Geburt des Internets zum neuen Autoritarismus, S. 41-54

Analysen und Alternativen

Die trügerische Verheißung

„Der David des Mikrochips“, sagte Ronald Reagan 1989, „wird den Goliath des Totalitarismus zu Fall bringen.“ Er sprach einige Monate vor dem Fall der Berliner Mauer vor tausend britischen Würdenträgern in Londons historischer Guildhall.

Buch des Monats

Die neue große Transformation

Vor 70 Jahren erschien eines der wichtigsten Bücher des vergangenen Jahrhunderts: „The Great Transformation“. Geschrieben wurde es von Karl Polanyi, einem der einflussreichsten Sozialwissenschaftler unserer Epoche. Bereits heute gilt das Werk als einer der Klassiker des 20. Jahrhunderts, vor allem aber hat es bis heute nichts an Aktualität verloren.

Chronik des Zeitgeschehens

Chronik des Monats Januar 2019

1.1.  –  UNO. Die Bundesrepublik Deutschland übernimmt für die Jahre 2019/2020 einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. In einem Interview hatte sich Bundesaußenminister Maas am 27.12. erneut für einen ständigen Sitz im Sicherheitsrat ausgesprochen.